23. Januar 2020 Vortrag “Das unglückliche Kleeblatt – Muskelschwund, Mangelernährung, Gebrechlichkeit und Stürze im Alter”, (Keine Anmeldung nötig), weitere Informationen

2. Februar 2020 Besuch der Operette Balzers “Im weissen Rössl”,(verbindliche Anmeldung bis 15. Dezember 2019), weitere Informationen

27. Februar 2020 Winterwanderung zur Alp Garfiun, Klosters, (Anmeldung bis 20. Februar 2020, weitere Informationen

25. März 202, Hauptversammlung SfS, (Keine Anmeldung nötig), weitere Informationen

16. April 2020 Hommage an Mani Matter, (Keine Anmeldung nötig) weitere Informationen

20. Mai 2020 Besuch der Zweifel Pomy-Chips AG in Spreitenbach und Besichtigung des Klosters Wettingen, (Anmeldung bis 10. Mai 2020), weitere Informationen

15. Juni 2020 Walensee-Schifffahrt mit Besuch des Raupenhotels in Quinten, (Anmeldung bis 8. Juni 2020), weitere Informationen

12. August 2020 Besuch der Oper “Carmen” (Werdenberger Schlossspiele), (Anmeldung bis 1. März 2020), weitere Informationen

Zum Ausdrucken: Programm 1. Semester 2020 und Anmeldung 1. Semester 2020

Grillfest vom 16. August 2018

Standard

Einmal mehr hatte es Petrus mit den «Senioren für Senioren Sargans» sehr gut gemeint, sodass die versammelten 75 Mitglieder aus Heiligkreuz, Mels, Sargans, Vilters und Wangs das traditionelle gemütliche Grillfest bei strahlendem Sonnenschein beim Clubhaus „Pavillon“ der Sportanlage Riet in Sargans durchführen konnten.

Die Vorstandsmitglieder und einige Helfer und Helferinnen stellten am Vormittag genügend Tische und Bänke auf und bereiteten alles Nötige vor für ein gelungenes Fest, sodass für Speis und Trank bestens gesorgt war.
Der Präsident Bruno Tanner hatte den Grill schon in Betrieb genommen, damit die um 11.30 Uhr eintreffenden Mitglieder sich nur noch hinsetzen und nicht lange auf das Essen warten mussten.

Die Seniorinnen und Senioren konnten wählen zwischen fein gegrillten Steaks, Bratwürsten und Servelas. Dazu bot das Buffet verschiedene feine Salate und diverse Getränke. Die Teilnehmer hatten sichtlich Hunger und liessen sich die vorzüglich zubereiteten Grilladen schmecken.
Die angenehme Atmosphäre und das gesellige Beisammensein boten für alle Gelegenheit für viele interessante Gespräche.
Später liessen es sich die Gäste dann noch bei Kaffee und einem feinen Mandelmussgipfel gut gehen. Da es an nichts fehlte verweilten die Seniorinnen und Senioren bis in den späteren Nachmittag.
Beim Abschied waren sich die Teilnehmer einig, es war eine sehr gemütliche Grill-Party, das Essen war sehr fein und man werde im nächsten Jahr wieder zum Grillfest kommen, verbunden mit dem herzlichen Dank für die gelungene Organisation.